Werkstattbindung

Bei der Werkstattbindung handelt es sich um ein Servicepaket - ohne Service.

       

Um die Vertrauenswerkstätten besser auslasten zu können, wurden in den Kaskoversicherungen sogenannte Werkstattbindungen eingearbeitet.

Um diese dem Kunden schmackhaft zu machen, wurden Zusatzleistungen wie ein kostenloses Ersatzfahrzeug und Fahrzeugreinigung mit eingepackt und meist noch Rabatt dazu.

 

Diese Mogelpackung wird dann deutlich, wenn ich tatsächlich einen Schaden habe und eben keine freie Werkstattwahl mehr habe.

Sollte ich mich dennoch für die Werkstatt meines Vertrauens entscheiden, stehen saftige Strafabschläge auf die Instandsetzungkosten im Raum.

 

Entscheiden Sie sich vorher, ob diese minimalen Vergünstigungen diese Einschränkung bei der Werkstattwahl wert ist.

 

Den Gipfel der Unverfrorenheit begehen einige Versicherungen, wenn sie mit den Vorteil einer Vertrauenswerkstatt im Haftpflichtschadenfall argumentieren.

Den Anspruch auf einen Ersatzwagen hat der Geschädigte ja ohnehin, ohne sich in die Hand einer Vertrauenswerkstatt begeben zu müssen

 

 

Wir empfehlen, überdenken Sie die Tarifwahl der Werkstattbindung genau.

Aus unserer Sicht sind vorallem die erheblichen Kürzungen der Instandsetzungskosten bei eigener Werkstattwahl nicht akzeptabel.

 

   
© Copyright Stefan Strobl